ÖVSV auf der HAM RADIO in Friedrichshafen

  • 12.07.17 08:27
  • Willi Kraml, OE1WKL (Red.)
  •   Alle Verbände ÖVSV Dachverband

„Die Welt zu Gast in Deutschland“

Der Termin der HAMRADIO 2017 rückt immer näher und das ÖVSV-Messeteam hat wieder einige Präsentationen vorbereitet.

So stellen wir vom 14. bis 16. Juli 2017 von 9 bis 18 Uhr auf der HAMRADIO 2017 in Friedrichshafen am Messe-Stand A1-145 in der Halle A1 folgende Projekte vor:

 

Projekte:

  • HAMNET mit einem freien Usereinstieg via Smartphone, Tablet oder LAPTOP
    (SSID: HAMNET) und erklären in kurzen Vorträgen wie HAMNET funktioniert.
  • APRS wir zeigen die bereits sehr bekannten Lösung APRSmap von OE5DXL. Als besonderes Highlight zeigen wir das APRS LoRa (Long range, low power) Projekt welches uns OE1KEB präsendiert.
  • DIGITALE SPRACHSYSTEME mit HOTSPOT-Lösungen am Messestand. Wir zeigen Projekte rund um D-STAR, C4FM und DMR. Auch den schon bekannten TETRA-DMO Repeater werden wir während der Messetage aktiv halten. Was gibt es Neues im Projekt NGRADIO? Wird wieder ein großes Thema sein.
  • HHD70 das Projekt 70cm High-Speed-Datenmodem ist durch Alex OE1VQS wieder voll aufgelebt. Alex wird einige Prototypen vorzeigen und die Technik dahinter vorstellen.
  • YOTA2016 in Wagrain wir präsentieren mit Bildern und Video das vom ÖVSV organisierte Treffen Jugendlicher aus der IARU Region 1 und Gästen aus Übersee. Am Samstag um 16 Uhr findet am Stand A1-145 die feierliche Übergabe der YOTA-Camp Fahne an UK statt.

Das ÖVSV-Messeteam mit Hilfe vieler Unterstützenden welche die Projekt präsentieren sind Alle sind willkommen mit uns über alle Themen rund um den Amateurfunk zu plaudern.

Der Stand des ÖVSV auf der Ham Radio 2017

 

 

Hier noch einmal die Termine wo wir besondere Präsentationen hervorheben wollen:

Freitag

12 Uhr auf der Festbühne im Foyer – Zukunftsvisionen mit 90 Jahren Erfahrung
15 Uhr Zukunft von Digital Voice – wo stehen wir mit NGRADIO
16 Uhr HAMNET wie verwenden & was finde ich wo
17 Uhr Standparty – der ÖVSV lädt zum Tagesausklang ein

Samstag

11 Uhr Zukunft von Digital Voice – wo stehen wir mit NGRADIO
14 Uhr HAMNET wie verwenden & was finde ich wo
16 Uhr YOTA – Die Fahnenübergabe an UK
17 Uhr ÖVSV Landesleitertreffen auf der HAMRADIO 2017 mit Standparty

Der ÖVSV nimmt auch an der HAM-Rally teil und stellt allen Teilnehmern eine knifflige Frage zum Thema HAMNET. Unser Referent für HAMNET Bernhard, OE7BKH bringt wieder HAMNET auf den Messestand und wird die Antwort in der Präsentation von HAMNET einbauen.

 

 

Während der Anfahrt zur HAMRADIO und während der Messe treffen wir einander auf folgenden Frequenzen:

  • D-STAR am DCS009 im Raum „B“
    Messestand As1-145:
    HOTSPOT 433,350 MHz
  • C4FM am FCS001 im Raum „9“
    Messestand A1-145:
    HOTSPOT 433,450 MHz
  • DMR am Reflektor 4199 + TS1/TG232 OE-weit
    Pfänder 438,500 -7.6 MHz
    Konstanz 439,300 -7.6 MHz
    Scheidegg 439,375 -7.6 MHz
    Ravensburg 439,4125 -7.6 Mhz
    Mengen 438,350 -7.6 Mhz
  • Messestand A1-145:
    HOTSPOT 433,400 MHz
    MMDVM 438,600 -7.6 MHz
    als Multinetzrepeater mit DMR+ & BM (TG 2320)
  • TETRA DMO Repeater
    HOTSPOT 430,4125 GSI 1
  • FM Simplex
    431,675 MHz mit CTCSS 162,2 Hz
  • HAMNET Usereinstieg
    Smartphone, Laptop, Tablet
    SSID: HAMNET

Alle Mitwirkenden freuen sich, wie in den vergangenen Jahren, auf zahlreichen Besuch am ÖVSV-Stand um wieder visuelle QSOs abhalten zu können.

Ing. Kurt Baumann
OE1KBC
Referent im ÖVSV

 

Der Stand des ÖVSV auf der Ham Radio 2017 - von der anderen Seite