OeVSV Dachverband         Landesverbände:    OE1    OE2    OE3    OE4    OE6    OE7    OE8    OE9    AMRS                     
     

sota-zubehoer

 
Um SOTA zu betreiben, braucht man eine Funkausrüstung, mit der man auf direktem Weg Funkkontakt aufbauen kann, also ohne Verwendung von Relais und dergleichen. Das kann beispielsweise folgendermaßen aussehen:

Für FM-Betrieb
Handfunkgerät mit Zweitakku oder eventuell einem externen Akku für längeren Betrieb und eine externe Antenne, wie etwa eine HB9CV auf einem Stativ.

Für KW-SSB-Betrieb:
Leichtes Allmode-Gerät, z.B. ICOM IC-706MKIIG oder YAESU 817ND oder Ähnliches. Je nach Antenne ein Glasfibermast mit ca. 8 m Länge (Transportlänge 80 cm). Als Drahtantenne ein D-Zepp (wenn möglich bereits auf das gewünschte Band abgestimmt, dann wird kein Tuner zur Abstimmung benötigt) mit einem 1:1 Balun.

Für CW-Betrieb:
Zusätzlich zum Kurzwellenbetrieb eine Morsetaste / -keyer.

Für digitale Betriebsarten wie PSK31:
Zusätzlich ein Netbook oder dergleichen mit dem notwendigen Zubehör.

Im Rucksack sollte noch dabeisein:
- Wechselwäsche
- Jause und genügend Flüssigkeit je nach Länge der Tour
- Regen- und Sonnenschutz
- Haube und Handschuhe (auch im Sommer!!!)
- Verbandsmaterial
- Mobiltelefon (Informationen zu SMS-Spots und diverse SOTA Apps (Android und iOs) siehe ÖVSV SOTA-Wiki
- Schreibunterlage + Schreibstifte
- Kamera, GPS, Wanderkarte
- Ev. Reparaturkit für kleine Instandsetzungen

Mit zunehmendem Transportgewicht sollte man besonderen Wert auf einen qualitativ hochwertigen Rucksack legen, da das Gewicht eher auf der Hüfte aufliegen soll als auf den Schultern. Keinesfalls auf festes Schuhwerk verzichten!
 
 

Links und weiterführende Informationen:

Die vollständigen Gipfel-Tabellen, teilnehmende Länder/Regionen/Calls, detaillierte Datenbankauswertungen sowie weitere nützliche Informationen sind auf den SOTA-Web-Seiten abgelegt:

SOTA Web-Seite (englische Startseite): http://www.sota.org.uk
OE-Gipfelliste (*.pdf) & Datenbank für Österreich (gewünschte Region einfach anklicken): SOTA-OE
SOTA-Aktivitätstag: SOTA-Aktivitätstag

Bei untenstehender Adresse werden stets aktuell alle Gipfel für Google Earth bereitgestellt. Es empfiehlt sich, die Datei regelmäßig neu herunterzuladen. Um die *.kmz Dateien nutzen zu können, muss das Programm Google Earth installiert sein.
http://www.adventureradio.de/listkmz.php
     
Zum Seitenanfang Seite weiterempfehlen Druckversion Kontakt  Barrierefrei  Impressum