OeVSV Dachverband         Landesverbände:    OE1    OE2    OE3    OE4    OE6    OE7    OE8    OE9    AMRS                     
 
 

Kabelberechnung für Niederspannungsanlagen, überarbeitete Version

Damit lassen sich Leistungskabel unterschiedlicher Typen bei unterschiedlichen Verlegearten praxisgerecht ermitteln. Jetzt auch mit Motorschutzschalter-Dimensionierung!
Walter Reitner (ex OE5WRL) / Juli 2016 / NS_Kabeldimensionierung_V5.2.xlsm / 2.886 kB

 

Mit LTspice Analogschaltungen prüfen

An zwei Beispielen wird die Anwendung eines kostenfreien Programms beschrieben, mit dem man die richtigen Bauteilwerte und das Verhalten der Schaltung schon vorher am Rechner ermitteln kann.
OE5GPL / August 2011 / ltspice01.zip / 624 kB
 

Ein Programm zur blitzschnellen Datei-Suche in riesengroßen Verzeichnissen

Ob man ein bestimmtes Bild sucht oder ein Datenblatt, es ist immer dasselbe: Die Suche mit den Möglichkeiten des Betriebssystems dauert jedesmal viel zu lange! Mit der hier angebotenen Lösung geht das jetzt in Sekundenbruchteilen, auch wenn man bei mehreren hunderttausend Dateien die Nadel im Heuhaufen sucht!
OE5GWM & OE5VLL / März 2011 / FindFiles_300.zip / 433 kB
lp120k01pv.PNG  

Wir bauen einen Tiefpaß

Wie man ein beliebiges Filter berechnet (also nicht nur Tiefpaß!) und was es zu beachten gilt, ist nachstehend beschrieben. Als Helfer für den Entwurf dient ein kostenfreies Programm.
OE5GPL / Sep. 2010 / lp120k01.pdf / 569 kB
 

Kabelberechnung für Mittelspannungsanlagen

Damit können Leistungskabel unterschiedlicher Typen bei unterschiedlichen Verlegearten praxisgerecht ermittelt werden. Beide in der *.zip-Datei enthaltenen *.xls-Dateien müssen im selben Verzeichnis stehen.
Walter Reitner (ex OE5WRL) / Juni 2010 / MS_Kabdim.zip / 3.035 kB

 

Kurzschlußberechnung in Hochspannungs-,  Mittelspannungs- und Niederspannungs-Drehstromnetzen

Das Programm errechnet den von einem Netz über eine Impedanz gespeisten kleinsten und größten einpoligen Erdkurzschluss, den über eine Impedanz gespeisten kleinsten zweipoligen Kurzschluss ohne Erdberührung sowie den über eine Impedanz gespeisten dreipoligen Kurzschluss.
Walter Reitner (ex OE5WRL) / Mai 2010 / HS-MS-NS_KS.xls / 1.710 kB

 

Berechnung der Kurzschlussströme in Niederspannungsnetzen nach DIN 57102 / VDE 0102

Der von einem Netz über einen Trafo gespeiste dreipolige Kurzschlußstrom wird berechnet

Walter Reitner (ex OE5WRL) / Jan. 2010 / NS_KS.xls / 1.247 kB

 

HomePage von Hans Joachim Kromer, DK1NB

Hier findet man unter anderem eine sehr umfangreiche Sammlung von kleinen und größeren EXCEL-Programmen zur Ermittlung von Bauteilwerten. Ein Informationsblatt gibt es hier, zum Download sind Benutzername hans und Paßwort dk1nb notwendig.

DK1NB / Jan. 2010 / ftp://dk1nb.homeip.net/USB_D1P1/Download/
 

Einfache Berechnung von Niederspannungskabeln

Leistungskabel aus Aluminium oder Kupfer rasch berechnen: die Leitungsquerschnitte werden für einen wählbaren Spannungsabfall bei 230/400 V, 50 Hz [DIN 0100-520] ermittelt.
Walter Reitner (ex OE5WRL) / Mai 2008 / einf_kabelber01.xls / 110 kB
 

Mathematik-Formelsammlung

Formeln zur Berechnung der unterschiedlichsten Flächen und Körper und als Draufgabe das griechische Alphabet.

Walter Reitner (ex OE5WRL) / Mai 2008 / formelsammlung_mathe.xls / 762 kB
 

Tabellen für Thermospannungen, Widerstandsthermometer, Ausgleichsleitungen, SI-Einheiten und Umrechnungstafeln physikalischer Einheiten

Walter Reitner (ex OE5WRL) / März 2006 / Temperaturmessung.xls / 1.086 kB
 

Resistive Dämpfungsglieder und Anderes:

Mit dem EXCEL-Blatt lassen sich nicht nur mit Widerständen aufgebaute Dämpfungsglieder mühelos nach allen Richtungen berechnen, sondern auch Anpassung, Impedanzen, Schwingkreise und mehr.
OE5GPL / März 2006 / attenuator01.zip / 101 kB
 

Transformatoren berechnen - leicht gemacht!  1. Nachtrag (Nov. 2010)

Bei Bastelprojekten ist es gelegentlich notwendig, einen Trafo oder Übertrager zu wickeln, denn nicht immer ist der im Laden so zu kaufen, wie man ihn gerade braucht. Weil die Berechnung von Hand doch vergleichsweise umständlich ist, gibt es hier ein kleines EXCEL-Blatt , das nun den Großteil der Mühe abnimmt.
OE5GPL / Jan. 2002 / trafo01.zip / 321 kB
 
Zum Seitenanfang Seite weiterempfehlen Druckversion Kontakt  Barrierefrei  Impressum