OeVSV Dachverband         Landesverbände:    OE1    OE2    OE3    OE4    OE6    OE7    OE8    OE9    AMRS                     
     

  Antennen sind jener Teil einer Funkanlage, bei dem viele von uns mit dem Selbstbau begonnen haben. So leicht sie sich anfertigen lassen (zumindest viele von ihnen), so umständlich oder aufwendig ist ihre genaue meßtechnische Erfassung. Für den Bereich von 50 kHz bis 200 MHz ist dazu der Netzwerktester im Verzeichnis MESSEN das Mittel der Wahl.

Die beschriebenen Beispiele sind allesamt vom Verfasser des jeweiligen Beitrages praktisch erprobt, dennoch ist nach Fertigstellung eine eingehende Überprüfung angeraten, weil Umgebung und kleine Abweichungen mitunter mehr Einfluß haben als erwartet.

Der Inhalt der Beiträge reicht von einer eher unüblichen DCF77-Antenne über KW bis zur Doppelquad für 23 cm. Auch auf die Dreheinrichtung ist bei der Sammlung nicht vergessen worden, wie Sie feststellen werden.

 


DM2BLE hat in seiner "Antennenbibliothek" die Richtdiagramme einer Unzahl von Antennen gesammelt - von KW bis in den Mikrowellenbereich. Für all jene, die eine neue Antenne anschaffen möchten, sind sie eine wertvolle Entscheidungshilfe und falls auch bei uns einmal eine Art von Anzeigeverfahren so wie in DL notwendig werden sollte, helfen die Unterlagen bei der Ermittlung der Sicherheitsabstände.


 
Zum Seitenanfang | Seite weiterempfehlen | Druckversion | Kontakt | Klassisch | Impressum