Neuer SOTA-Regionalmanager in OE5

  • 17.09.18 20:00
  • OE6PGM
  •   OE5 ÖVSV Dachverband

Seit 2004 gibt es SOTA in Österreich. In OE5 übernahm Alfred OE5AKM die Federführung von 2004 bis 2007 und brachte SOTA in unserem Bundesland auf Schiene. Seit 2007 führe ich, Christian OE5HCE, die Tätigkeit als OE5-Regionalmanager aus. Nach langen und schönen 11 Jahren ist es nun an der Zeit, die Agenden an einen jüngeren und sportlicheren OM weiter zu geben. Einige Wochen zuvor fiel meine Entscheidung auf Martin OE5REO. Nach einer Befragung stimmte er ohne viel zu überlegen zu. Als abschließenden Punkt beim 8. OE5-SOTA Tag machten wir die offizielle Übergabe des OE5-Regionalmanagers. Auf diesem Weg wünsche ich Martin OE5REO nochmals alles Gute und viel Erfolg, damit der OE5-SOTA Spirit weiterhin bestehen bleibt!

 

Christian OE5HCE

Als neuer SOTA-Regionalmanager für OE5 möchte ich mich hier kurz den Lesern vorstellen. Ich bin seit 2001 Funkamateur und habe vor über 10 Jahren mit SOTA die perfekte Freizeitbetätigung gefunden. Seither habe ich mehr als 400 Gipfel aktiviert … und die Faszination ist immer noch gleich groß als zu Beginn.

 

Mein großer Dank gilt zu Beginn meiner Tätigkeit natürlich Christian OE5HCE, der die letzten 11 Jahre das OE5-Regionalmanagement äußerst erfolgreich ausgeführt hat. Er hat einen wesentlichen Anteil daran, dass sich in OE5 eine vergleichsweise große SOTA-Community entwickelt hat. Mit seinen allseits bekannten Videos hat er, nicht nur in OE5, viele OM’s und YL’s für SOTA interessieren und begeistern können.

Ich freue mich auf die neue Aufgabe und werde versuchen, die Interessen der OE5-Community bestmöglich zu vertreten. Bei Fragen, Wünschen, Anregungen, Kritik stehe ich Euch jederzeit gerne per E-Mail zur Verfügung (oe5reo@gmail.com).

 

Martin REITER, OE5REO

(OE5-Regionalmanager)