ABGESAGT: XXXVI. Internationales Amateurfunktreffen in Gosau am Dachstein

  •   OE2 OE5 OE6 ÖVSV Dachverband
Liebe Funk-Freunde!
 
Auch unsere geplante Veranstaltung fällt dem Corona-Virus zum Opfer.
Schweren Herzens müssen wir erstmals seit 35 Jahren unser “36. Internat.
Amateurfunktreffen in Gosau a. Dachstein vom 3. – 5. Juli 2020” ERSATZLOS
absagen!
Dieser Schritt ist uns nicht leicht gefallen, aber aus den bekannten Umständen
ist eine normale Durchführung des Treffens nicht möglich.
In wie weit u. in welcher Form der “Internat. Herbst-Field-Day” am 2. September-
Wochenende stattfinden  kann wird noch rechtzeitig bekanntgegeben werden.
 
Mit herzlichen Grüßen,
sowie vy 55 es 73 (es 88) es gd DX
Ingo König – OE2IKN & Elfie Klier (OE6YFE)

 

Auch heuer zeichnen in gewohnter Weise OM Ingo (OE2IKN) – mit tatkräftiger Hilfe von XYL Elfie Klier (OE6YFE), dem Team des GH/Pension „KIRCHENWIRT“, sowie vom Tourismusbüro Gosau - für die Ausrichtung dieser Veranstaltung verantwortlich.

Selbstverständlich können auch in diesem Jahr wieder die „Gosauer Amateurfunk-Leistungsnadel“ (in Gold, Silber oder Bronze), sowie das „Gosauer Fossilien-Diplom“ (+ Trophäe!!!) - NUR für Goldnadelträger - , erarbeitet bzw. aufgestockt werden.

Das Sonder-Clubrufzeichen „OE 5 XXM“ (mit dem SONDER-ADL: 553!) steht uns auch diesmal wieder zur Verfügung! www.qrz.com/db/oe5xxm + www.qrz.com/db/oe2xxm

Treffpunkt ist wie immer der Gasthof-Pension „KIRCHENWIRT“ (Fam. Peham-Nutz) unterhalb der katholischen Kirche in Gosau!

PROGRAMM :

Freitag, 3. Juli 2020: – Anreisetag:

20.00 Uhr: Gemeinsames Abendessen der schon angereisten Funkfreunde im GH. „KIRCHENWIRT“ - Open End!

Samstag, 4. Juli 2020:

09.00 Uhr: Treffpunkt für Anreisende beim Tourismusbüro in Gosau am Dachstein.
Die Leitstation „OE 5 XXM“ ist auf 145,712,5 MHz (OE5XKL/R4x) für den Lotsendienst QRV!

Bei Schönwetter:
10.30 Uhr: Abfahrt in Fahrgemeinschaften vom „Kirchenwirt“ zum Vorderen Gosausee. Sollten zu diesem Zeitpunkt Teilnehmer auf der Anfahrt zum Treffen sein, so sollen diese gleich zum Vorderen Gosausee weiterfahren! Wir sind QRV via OE5XKL/R4x.

10.45 Uhr: Einfinden am Vorplatz beim Vorderen Gosausee.
Von dort fahren wir mit dem „Hochgebirgs-Express“ auf die „Holzmeisteralm“ am Hinteren Gosausee. Die Fahrzeit beträgt ca. 40 Minuten. Der Fahrpreis <=> beträgt 15,-€/Person. Auf der „Holzmeisteralm“ kann man sehr gut essen und trinken.Gemeinsame Rückfahrt nach Vereinbarung, jedoch spätestens um 14.30 Uhr! Die Anzahl der Sitzplätze im Express ist auf maximal 24 Personen beschränkt! Ein Nachkommen mit dem Auto auf die Alm ist NICHT möglich, nur zu Fuß! Fußmarsch vom Vorderen Gosausee bis zur Holzmeisteralm ca. 1,5 bis 2 Stunden.

19.00 Uhr: Gemeinsames Abendessen beim „Kirchenwirt“. Danach gemütliches Beisammensein - Open End!

20.00 Uhr: Offizieller Begrüßungsabend mit Verleihung von Leistungsnadeln etc. - open end!

Bei Schlechtwetter ...
.. können wir Bad Ischl und die „Kaiservilla“ bzw. in Bad Goisern das „Handwerkshaus“ besichtigen. Hier sind wir absichtlich sehr flexibel, auch was den genauen (Tages-) Ablauf betrifft!

Ab 19.00 Uhr selber Ablauf wie bei Schönwetter-Programm!


Sonntag, 5. Juli 2020:

Zur freien Verfügung! Es besteht die Möglichkeit zum Besuch der „Almmusi Roas“ (Eröffnung um 11.00 Uhr auf der „Gablonzer Hütte“).

Individuelle Ab- und Heimreise während des Tages und offizieller Ausklang des Treffens am Nachmittag um 14.00 Uhr!


Ein Einstieg ins jeweilige Schlechtwetterprogramm ist jederzeit möglich. Es wird jedoch gebeten, pünktlich an den jeweiligen Orten zu sein! Wer zu spät kommt wird sonst vom Leben bestraft!

Mitzubringen sind, wie immer, ein schönes Wetter und viel gute Laune!!!

Es freut sich schon heute auf diese Veranstaltung:

OE2IKN - Ingo König

Tel./Fax/AB: +43 (0) 6227 7000; GSM: +43 (0) 664 1422982; e-mail: oe2ikn@cablelink.at


Zimmerreservierungen, Ausschreibungsbedingungen und Bedingungen zur Erlangung der „Gosauer Amateurfunk-Leistungsnadel“ (in Gold, Silber oder Bronze), bzw. des „Gosauer Fossilen Diploms“ (NUR für Goldnadelträger!) - von der DIG als Diplom (Nadel) im Rundbrief aufgenommen! - , sowie Ortsprospekte können NUR vom Tourismusbüro Gosau a. Dachstein getätigt bzw. unter nachfolgender Adresse angefordert werden (nicht bei OE2IKN!).


==> Die Bedingungen für die Gosau-Nadel, das Gosauer Fossilien-Diplom + Trophäe und das dazugehörige Antragsformular können nun auch unter: www.qsl.net/adl504 (Rubrik: DIPLOME) downgeloadet werden! <==

 


Anschriften:

Tourismusverband Inneres Salzkammergut
Ortsstelle Gosau
Gosauseestraße 5, A-4824 Gosau
Tel.: +43 (0) 5 95095-20
e-mail: gosau@dachstein-salzkammergut.at
www.dachstein-salzkammergut.at


Gasthof/Pension „KIRCHENWIRT“
Familie Peham-Nutz
Wirtsweg 18, A-4824 Gosau
Tel.: +43 (0) 6136 8196; Fax: 8196-15
e-mail: gasthof.kirchenwirt@aon.at
www.kirchenwirt-peham.at


Die Idee zur Leistungsnadel hatte: OM Harald Mösli (OE5MHM) – silent key 1996!

Bitte beachtet die seit 3 Jahren geänderten Ausschreibungsbedingungen zur Erlangung einer der 3 Gosauer Amateurfunk-Leistungsnadeln! Davon unberührt ist die Ausschreibung für das Fossilien-Diplom + Trophäe!


Vorhinweis: => 11. - 13. September 2020 - „XXXIV. Internationaler Herbst-Field-Day in Gosau !!

Gasthof/Pension „KIRCHENWIRT“ , Familie Peham-Nutz

Wirtsweg 18
A-4824 Gosau

Anfahrtsplan